Gesprächsabende


Jahreslosung 2019

Freitag, 11.01.2019

Referentin:  Pfarrerin Esther Weidner
Bericht:       Gerd Hollenberg
Bilder:         Manfred Olivier

"Suche Frieden und jage ihm nach" (Psalm 34,15)

Gemeinsam mit den 37 Teilnehmern sprach die neue Pfarrerin der Kirchengemeinde Hiesfeld, Fr. Esther Weidner, über die Jahreslosung für 2019. Was oder wie ist Frieden? Die von den Teilnehmern gegebenen Antworten wurden gesammelt und anschließend gelesen. Als besonders wichtig wurden der Weltfrieden einerseits und der eigene innere Frieden andererseits genannt. Im zweiten Schritt beschäftigten sich Kleingruppen mit der Frage: Wo begegnet uns Frieden? Wo können wir Frieden finden? In einer lebhaften Diskussion wurden die Ergebnisse der Gruppenarbeit besprochen. Deutlich wurde dabei: Frieden ist eine Momentaufnahme und ähnlich wie Glück nicht dauerhaft. Frieden verdeutlicht sich in individuellen Empfindungen zu verschiedensten Bereichen (wie etwa Alleinsein in der Natur, Musik hören, Begegnung mit anderen Menschen als Beispiele), aber auch in der Suche nach Gemeinschaft (z.B. Abendmahl, Friedensgebet, Gemeindeleben). In diesem Zusammenhang wurde dann auch überlegt, was mit "nachjagen" gemeint sein kann und es wurde versucht zu beantworten, wie ich als Einzelner mich um den Frieden bemühen kann. Eine Feststellung bleibt immer: Es gibt die Hoffnung auf den Frieden Gottes, der für den Einzelnen und auch für die gesamte Welt da ist. Am Ende des Gesprächsabends bedankte sich Friedel Hoffmann bei Pfarrerin Esther Weidner für den interessanten und das zum Nachdenken anregende gemeinsame Gespräch.




Gesprächsabende